Aus der Politik

Erfahren Sie, welche Themen mich bewegen und erhalten Sie einen Einblick in meinen Alltag als Politikerin.

Wenn Sie ein Anliegen haben, bei dem ich Sie unterstützen soll oder Sie mir einen interessanten Veranstaltungstipp mitteilen möchten, schreiben Sie mir gerne eine Nachricht.

Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Gemeinschaftsbüro in Bitterfeld mit Jan Korte

Gemeinschaftsbüro in Bitterfeld mit Jan Korte

Die Landtagsabgeordnete Christina Buchheim und der Bundestagsabgeordnete Jan Korte (beide DIE LINKE) haben in der Burgstraße 42 in Bitterfeld-Wolfen ihr neues gemeinsames Bürgerbüro eröffnet. Nach dem Umzug vom früheren Standort in der Kirchstraße weihten die beiden anhaltischen Linkspolitiker im Beisein der Landesparteichefin Janina Böttger, des Landtagsvizepräsidenten Wulf Gallert und weiterer zahlreicher Gäste aus Stadt, Kreis und Land ihr neues Bürgerbüro ein, in dem die Mitarbeiterinnen Buchheims und Kortes in regelmäßigen Bürgersprechstunden ein offenes Ohr für die Anliegen, Sorgen und Nöte der Einwohnerinnen und Einwohner der Region haben werden. Die Region Bitterfeld-Wolfen stehe wie kaum eine andere Region in Ostdeutschland für einen langjährigen und tiefgreifenden Strukturwandel, der den Menschen unglaublich viel abverlangt habe. Umso wichtiger sei es, den Interessen der Menschen in der Landes- und Bundespolitik eine starke und glaubwürdige Stimme zu geben. Dafür stehe das am neuen Standort wiedereröffnete Bürgerbüro als Ort des Zusammenkommens und des Austausches zwischen der Wahlkreisarbeit vor Ort und der Parlamentsarbeit in Magdeburg und Berlin.
Regionalberatung Anhalt zu Besuch bei der HS Anhalt und AGFK

Regionalberatung Anhalt zu Besuch bei der HS Anhalt und AGFK

Die Regionalberatung Anhalt traf sich am 4. April zu ihrer turnusmäßigen Beratung in Köthen. Gemeinsam mit Vertreter:innen aus Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg, Dessau-Roßlau und dem Harzkreis tauschten sich die Abgeordneten über die aktuelle Arbeit im Parlament und den Wahlkreisen aus. Im weiteren Verlauf der Regionaltour konnten sich die Abgeordneten intensiv mit der Leitung der Hochschule Anhalt zu den aktuellen Entwicklungen austauschen. Dabei wurde u.a. ein Einblick in die Erforschung und Produktion von Algen gewährt. Prof. Dr. Griehl führte durch die Labore und erklärte den Stand der Forschung. Algen werden bereits vielfältig in der Lebensmittelindustrie genutzt.  Viel Zustimmung fand die Aussicht, dass sich die Region Anhalt zu einem europäischen Zentrum für dieses innovative Zukunftsfeld entwickeln soll.

Aktuelle Termine

Mai

Keine Veranstaltungen

Juni

02Jun18:0021:00Kreistag Anhalt-Bitterfeld18:00 - 21:00

02Jun18:3021:00Sozial- und Kulturausschuss Stadt Köthen/Anhalt18:30 - 21:00 Marktstraße 1

09Jun10:0016:00Ausschuss für Inneres und Sport Landtag Sachsen-Anhalt10:00 - 16:00 Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

14Jun18:3021:00Hauptausschuss Stadt Köthen/Anhalt18:30 - 21:00 Marktstraße 1

16Jun10:0016:00Petitionsausschuss Landtag Sachsen-Anhalt10:00 - 16:00 Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

22Jun(Jun 22)10:0024(Jun 24)17:00Landtagssitzung10:00 - 17:00 (24) Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

29Jun10:0016:00Petitionsausschuss Landtag Sachsen-Anhalt10:00 - 16:00 Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

Juli

05Jul18:3022:00Sitzung des Stadtrates Köthen/Anhalt18:30 - 22:00

06Jul18:0020:00Jugendhilfeausschuss Anhalt-Bitterfeld18:00 - 20:00

07Jul18:0021:00Kreistag Anhalt-Bitterfeld18:00 - 21:00

Sie haben eine Frage oder möchten mit mir sprechen?

X